Das Eifeltierheim


Das Eifeltierheim in Altrich:
Hilfe für Mensch und Tier

So werden bei uns viele Tiere von Menschen aufgenommen, die sie alters- oder krankheitsbedingt nicht mehr ausreichend versorgen können. Sie wissen, hier sind ihre Lieblinge gut versorgt und werden zügig in ein gutes Zuhause  weitervermittelt.

Auf der anderen Seite verlassen viele Menschen unser Tierheim mit einem Lächeln. Dann nämlich, wenn sie ein neues Haustier gefunden haben, das zu ihnen passt und sie in manchen Fällen auch über den Verlust einer Katze, eines Hundes und manchmal auch eines Partners hinwegtrösten kann. Auch wenn der Verlust nicht zu ersetzen ist, die Konzentration auf ein anderes Wesen, welches ihre Hilfe braucht und ihr Vertrauen gewinnt, hilft häufig, mit der Trauer besser fertig zu werden.

Auch für junge Menschen wird im Tierheim Altrich Viel getan. Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren, um möglicherweise ihren Traumberuf zu finden. Oder sie erkennen ohne das Gefühl des Scheiterns, dass dieser Beruf doch nicht zu ihnen passt.

Andere leisten Sozialstunden ab. Diese Jugendlichen sollen über den Umgang mit den Tieren lernen, Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen. Sie helfen, die Zimmer zu reinigen, die Katzentoiletten zu säubern und Futter zu verteilen. Selbstverständlich bleibt auch ausreichend Zeit für Streicheleinheiten, die Mensch UND Tier gut tun.

Zur Zeit haben wir einen Lehrling; Frau Ressmann hat zu Jahresanfang ihre Prüfung bestanden und wurde mit einem Zeitvertrag bis zum Sommer übernommen. Dann schauen wir mal, ob wir uns ZWEI Vollzeitkräfte leisten können.

Insgesamt 35 ehrenamtliche Helfer im Alter von 14 bis 93 Jahren leisten jeden Tag Großartiges. Ohne deren Hilfe wäre der Tierheimbetrieb in dieser Güte und Quantität der aufgenommenen Tiere nicht zu bewältigen. (ca 450 Katzen und 50 Kleintiere, die Hälfte davon Fundtiere)

Die Institution TIERHEIM hilft durch den Umgang mit Tieren somit auf verschiedenste Weise vielen Menschen.


Rainer Kordel, Tierheimleiter
Tel.: 06571 – 955 21 21

email: eifeltierheim-altrich@posteo.de

www.eifeltierheim-altrich.de